Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt, Heidmühlener Straße / 44-jähriger Rollerfahrer stürzt mit über 2,5 Promille

Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagmorgen, den 30.11.14, stürzte ein 44-jähriger Rollerfahrer gegen 02.15 Uhr in Wahlstedt auf der Neumünster Straße. Er geriet dabei unter seinen Motorroller, blieb aber unverletzt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Der Wahlstedter musste seinen Führerschein abgeben. Es wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: