Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - PKW-Fahrer fuhr Fahrradfahrer an und flüchtete; Polizei sucht Zeugen

Wahlstedt (ots) - Gestern Abend, gegen 20.50 Uhr, befuhr der 27 Jahre alte Geschädigte auf seinem Fahrrad den Grünen Weg von der Waldstraße kommend in Richtung Danziger Weg. Sein Hund lief unangeleint neben seinem Fahrrad. Er fuhr am rechten Fahrbahnrand als ihm, etwa in Höhe der Nummer 6, ein kleiner PKW entgegen kam, dessen Licht ihn blendete. Als das Fahrzeug neben ihm war, berührte der PKW den Hinterreifen des Rades leicht, so dass der 27jährige zu Boden stürzte. Der PKW-Fahrer fuhr weiter, ohne anzuhalten. Der Fahrradfahrer erlitt u.a. Schürfwunden und wurde zur weiteren Behandlung in das AK Segeberg verbracht.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise auf einen möglichen Verursacher geben können, sich bei der Polizei in Wahlstedt zu melden unter 04554-7051-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2022 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: