Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Schule und Vereinsheim Ziel von Einbrechern - Zeugenaufruf

Wedel: (ots) - Die Pestalozzi-Schule und der Wedeler TSV sind in ein und derselben Nacht, von gestern zu heute, zum Ziel eines oder mehrerer Einbrecher geworden. Die Kriminalpolizei in Pinneberg schließt einen möglichen Tatzusammenhang nicht aus und ruft Zeugen auf. Während der oder die unbekannten Täter es auf bislang unbekanntem Wege in die Schule im Autal schafften und im gewaltsam geöffneten Lehrerzimmer nach Wertgegenständen suchten, blieb es bei dem Vereinsbüro des TSV Wedel in der Bekstraße bei einer versuchten Tat. Sie scheiterte an der gut gesicherten Tür. Hier gibt es Grund zu der Annahme, dass der Einbruchsversuch erst am frühen Morgen, gegen 5.20 Uhr, stattfand. In der Schule ist offenbar nur geringste Beute gemacht worden, hier wiegt der Schaden an einer Tür daher schwerer. Die Ermittler, erreichbar unter der Tel. 04101-202-0, fragen, ob jemand an den Tatorten selbst oder im Stadtgebiet Wedel verdächtige Personen gesehen hat, die mit den aktuellen Taten in Zusammenhang stehen könnten.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: