Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt / 73-jähriger aus Norderstedt vermisst; Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Bad Segeberg (ots) - Seit Sonntag, den 03.11.13, 18.30 Uhr, wird der 73-jährige Wilhelm Ditters aus Norderstedt vermisst. Vermutlich irrt Herr Ditters aufgrund einer Erkrankung orientierungslos umher. Herr Ditters ist etwa 1,65 m groß und hager. Er trägt einen Bart und hat etwas längere, grauweiße Haare. Auffällig ist eine nach vorne gebeugte Körperhaltung.

Die Polizei hat nach bekannt werden des Vermisstenfalls Suchmaßnahmen eingeleitet. Die Suche blieb bislang ohne Erfolg. Die Polizei bittet daher um Rundfunkdurchsagen und Mithilfe aus der Bevölkerung. Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort von Herrn Wilhelm Ditters bitte an die Kriminalpolizei in Norderstedt unter 040-528060 oder den Polizeinotruf 110.

Ein Foto kann nicht zur Verfügung gestellt werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: