Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen (Kreis Pinneberg), Appener Straße / Warnmeldung Gefahrgutunfall

Bad Segeberg (ots) - In Appen (Kreis Pinneberg) ist es soeben in der Appener Straße zu einem Gefahrgutunfall auf einem Firmengelände gekommen. Ein ätzender, flüssiger Stoff ist ausgetreten. Der Aufenthalt im Gefahrenbereich ist nur mit Atemgerät und einfacher Schutzkleidung möglich. Anwohner werden gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten und die Wohnung nicht zu verlassen, da sich der ausgetretene Stoff negativ auf Augen und Atemwege auswirken kann. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Rundfunkdurchsagen wurden veranlasst.

Es wird nachgemeldet.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: