Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: BAB 23, B 5 bei Itzehoe
7. Meldung

Bad Segeberg (ots) - Das Westklinikum Heide teilte der Polizei soeben auf Nachfrage mit, dass die 72jährige Frau, die bei dem Verkehrsunfall auf der A 23, B5 bei Itzehoe, schwer verletzt wurde, am 03.09.13 gegen 23.00 Uhr verstorben ist. Weitere Informationen liegen der Polizei nicht vor, von weiteren Nachfragen bei der Polizei bitte ich deswegen abzusehen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Barenscheer
Telefon: 04551-884-2010
E-Mail: sandra.barenscheer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: