Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Tödlicher Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer

Pinneberg (ots) -

Ein 55jähriger Fahrradfahrer erlag heute noch am Unfallort seinen 
schweren Verletzungen. 
Der Uetersener wollte, gegen 11 Uhr, mit seinem Fahrrad den 
Tornescher Weg in Höhe der Hausnummer 109 von Gehweg zu Gehweg 
queren. Hierbei übersah er einen von links kommenden 77jährigen Mann,
der in seinem Opel aus der Innenstadt in Richtung Tornesch unterwegs 
war. 
Ein Sachverständiger wurde zur Unfallaufnahme heran gezogen. Es 
besteht der Verdacht, dass der 55Jährige unter Alkoholeinfluss 
gestanden hat. Eine Blutprobenentnahme wurde von der Polizei 
veranlasst. 
Der Tornescher Weg ist in dem Teilbereich derzeit noch komplett 
gesperrt.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: