Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt / Polizei sucht Eigentümer von aufgefundenem Schmuck

Norderstedt (ots) - Am 01. April 2013 fand eine Anwohnerin in der Norderstedter Siegfriedstraße auf ihrem Kompost eine Tüte mit verschiedenen Schmuckstücken.

Es besteht der Verdacht, dass der Schmuck aus einem oder mehreren Haus- und Wohnungseinbrüchen stammt und sich die Täter der weniger wertvollen Stücke entledigen wollten. Größtenteils handelt es sich dabei um Modeschmuck, es befinden sich aber auch einige Markenuhren darunter. Einige auffällige Stücke wurden durch die Polizei fotografiert. Der Schmuck kann bei der Kriminalpolizei Norderstedt nach Terminabsprache auch angesehen werden. Wer den Schmuck wieder erkennt, wird gebeten sich unter folgender Telefonnummer bei der Polizei zu melden: 040/ 52 806 -125

Hinweis:

Die Polizeifotos können bei Bedarf unter

pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

angefordert werden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: