Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

18.01.2013 – 09:12

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses im Flottmoorring; es entstand lediglich Sachschaden

Kaltenkirchen (ots)

Gestern, gegen 22.50 Uhr, wurde die Polizei in den Flottmoorring in Kaltenkirchen gerufen. Dort soll es zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus gekommen sein. Vor Ort war die Feuerwehr Kaltenkirchen bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt. Im Keller wurden offene Flammen festgestellt. Das Gebäude war aufgrund der starken Rauchentwicklung zunächst nicht betretbar. Laut Feuerwehr ist das Feuer vermutlich im Keller ausgebrochen. Es befanden sich zahlreiche, zum Teil verbrannte, Plastikflaschen in dem Kellerraum. Da die Stromversorgung im Keller beschädigt wurde, wurde der Keller stromlos geschaltet. Es entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und wird heute die Brandstelle besichtigen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung