Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Oersdorf - ca. 70-80 Jahre alter Mann tot aufgefunden worden; Polizei bittet um Mithilfe bei der Indentifizierung des Mannes

Oersdorf (ots) - Heute, gegen 09.30 Uhr, wurde ein unbekannter Toter in der Winsener Straße, in Höhe der Nr. 14, in Oersdorf gefunden. Nach den bisherigen Erkenntnissen dürfte er von einem Fahrrad gestürzt sein.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:

Ca. 70 bis 80 Jahre

Ca. 175 bis 180 cm groß Kurze, grauweiße Haare Graue Stoffhose, schwarze Schuhe, schwarze Mütze/Basecap, schwarze Handschuhe, rotbraune Brille, braunes Lederarmband

Er fuhr vermutlich auf einem schwarz-grünem Damenrad der Marke Kettler.

Da der Mann bislang nicht identifiziert werden konnte, bittet die Polizei jetzt um Mithilfe der Bevölkerung. Vermisstenanzeigen oder Hinweise zu der Person richten Sie bitte an die Polizei in Kaltenkirchen unter 04191-30880 oder die Notrufnummer 110.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: