Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

25.01.2011 – 11:58

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: 61-jähriger Autofahrer mit 1,51 Promille von der Polizei gestoppt

Quickborn: (ots)

Die Polizei in Quickborn hat am Montagnachmittag einen 61-jährigen Autofahrer mit 1,51 Promille Atemalkohol gestoppt.

Gegen 16.30 Uhr hielten die Beamten den Wagen, der den Harksheider Weg entlang fuhr, in einer Seitenstraße an. Den Beamten kam Atemalkohol entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,51 Promille. Daraufhin musste der Beschuldigte mit auf die Wache. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein des Quickborners befindet sich nun an der Ermittlungsakte.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung