Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

21.06.2010 – 12:56

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Mülleimer in Brand gesetzt

Bad Bramstedt (ots)

Die Polizei in Bad Bramstedt sucht Unbekannte, die am Samstagabend, 
gegen 19.25 Uhr, in der Holsatenallee, auf dem Spielplatz hinter der 
Kirchengemeinde, einen Mülleimer in Brand gesetzt haben.

Der orangefarbene Mülleimer wurde von der Feuerwehr abgelöscht und 
ist stark beschädigt. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen 
und suchen Zeugen, die Hinweise darauf geben können, wie der 
Mülleimer in Brand geraten ist.

Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04192-39110 entgegen. 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg