Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

13.01.2010 – 14:06

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Heidgraben - Ermittlungen der Kriminalpolizei nach Feuer

    Heidgraben (ots)

Nach dem Feuer in einem Einfamilienhaus am Dienstagabend hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Der 71-jährige Bewohner hatte einen Schock erlitten und war vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden. Seine 63-jährige Ehefrau blieb unverletzt.

Die Brandermittler der Kripo Pinneberg haben heute den Brandort untersucht.

Derzeit können noch keine Angaben zur Ursache des Brandausbruchs gegeben werden.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

Die Ermittlungen dauern an, es wird nachberichtet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell