PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

29.11.2009 – 12:04

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

    Kaltenkirchen    Kaltenkirchen (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, im Bereich der Schmalfelder Kurven, ist ein 42-jähriger Kaltenkirchener leicht verletzt worden.

Eine 47-jährige Frau aus Schmalfeld befuhr mit ihrem PKW Toyota die Schmalfelder Straße aus Kaltenkirchen kommend in Richtung Schmalfeld. Im Kurvenbereich der L 234 verlor sie aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren PKW und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß sie mit dem PKW Mercedes eines 42-jährigen Mannes aus Kaltenkirchen zusammen. Der Fahrer wurde leicht verletzt und kam vorsorglich in die Paracelsus-Klinik Kaltenkirchen. Die Toyota-Fahrerin blieb unverletzt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg