Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

26.10.2009 – 14:53

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Pkw angefahren - Zeugen gesucht

    Bad Segeberg (ots)

Am Samstagvormittag stellte ein Pkw-Fahrer seinen VW Jetta um 09.30 Uhr im Seminarweg auf den ausgeschilderten Parkplätzen der AOK unversehrt ab. Als er nur eine halbe Stunde später zum Fahrzeug zurückkehrte, stellte er am hinteren Kotflügel der Beifahrerseite einen deutlichen Unfallschaden fest. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt.

Ein Hinweis auf den Verursacher konnte nicht erlangt werden. Es wurde eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gefertigt.

Da die Anstoßstelle relativ hoch liegt, wird vermutet, dass es sich bei dem Verursacher um einen Anhänger, Klein-Lkw oder ähnliches handeln könnte.

Die Polizei bittet um Mithilfe und fragt, wer den Vorfall beobachten konnte. Kann jemand zu dem Unfallverursacher weitere Hinweise geben? Mögliche Anhaltspunkte bitte an die Polizeizentralstation Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-3110.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg