Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasloh - Einbruch in Einfamilienhaus

    Hasloh (ots) - Am gestrigen Mittwoch, zwischen 09.00 - 13.15 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Bogenstraße ein.

    Die Diebe öffneten zuvor gewaltsam ein Kellerfenster, stiegen ins Gebäude ein und durchsuchten sämtliche Räume.

    Dabei "schlachteten" die Einbrecher zwei Sparschweine, nahmen Schmuck und Bargeld an sich. Die Bargeldsumme beläuft sich auf einen dreistelligen Betrag im unteren Bereich. Dann gelang den Tätern die Flucht unerkannt.

    Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0, entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: