FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Trunkenheitsfahrt mit 1,56 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagmorgen befuhr ein 38-jähriger Hamburger gegen 03.40 Uhr mit seinem Pkw Volvo die Hamburger Straße in Richtung Norderstedt. Der Pkw-Fahrer übersah eine Verkehrsinsel, rammte diese und kam schließlich unfallbedingt zum Stehen.

Die Kollegen stellten bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch fest. Dieser erklärte sich mit einem freiwilligen Vortest einverstanden - 1,56 Promille. Daraufhin musste sich der Hamburger eine Blutprobe entnehmen lassen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Anzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: