Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Handtasche geraubt

    Bad Segeberg (ots) - Einer 70-jährigen Dame ist heute Morgen, gegen 09:50 Uhr, im Ahornstieg, nachdem sie an einem Bankautomaten Geld abgehoben hat, ihre Handtasche entrissen worden. Der bislang unbekannte Täter näherte sich auf einem Fahrrad von hinten und flüchtete dann mit dem Raubgut in Richtung Wulfshagen. Die Dame wurde offensichtlich nicht verletzt. Eine detaillierte Täterbeschreibung liegt nicht vor, der Mann trug eine Kapuzenjacke.

Sachdienliche Zeugenhinweise zu dem Vorfall werden bei der Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter 04551-8840 entgegen geno


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: