Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Beträchtliche Anzahl von Reifensätzen gestohlen

    Pinneberg (ots) - In der Zeit von Samstagmorgen, 10 Uhr, bis Montagmorgen, haben bislang unbekannte Täter insgesamt 24 Radsätze, sprich Reifen und Felgen, aus einem Lager in der Straße An der Ostwestbrücke gestohlen.

Die Einbrecher verschafften sich gewaltsamen Zutritt und sind vermutlich mit einem Fahrzeug zum Abtransport vorgefahren.

Des Weiteren wurde auch gestern Abend, in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr, in eine vom ersten Tatort benachbarte Lagerhalle eingebrochen. Hier entkamen die Täter mit 2 Sätzen Felgen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise unter 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: