Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

02.12.2008 – 13:59

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel: Rasierklingen und Rasierer im Wert von 400 Euro gestohlen

    Pinneberg (ots)

Zwei bislang unbekannte Täter haben heute, gegen 12:30 Uhr, in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße diverse Rasierklingen und Rasierer gestohlen.

Die beiden südländisch aussehenden Täter haben versucht, den Diebstahl durch gesticktes Aufstellen zu vertuschen. Eine Mitarbeiterin beobachtete jedoch, wie einer der Männer die Klingen und Nassrasierer in eine grüne Plastiktüte steckte. Beide flüchteten anschließend zu Fuß in unbekannte Richtungen.

Die Täter werden auf Mitte zwanzig geschätzt, einer der beiden hat kurze, dunkle Haare, beide waren dunkel gekleidet, einer der beiden trug ein Baseballcap.

Hinweise zu den beiden Männern nimmt die Polizei in Wedel unter 04103-50180 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung