Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

05.09.2008 – 09:50

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek: Einbruch in ein Einfamilienhaus

    Pinneberg (ots)

Eine vermutlich um die 20 Jahre alter und ca. 175 cm großer Täter, hat gestern Nachmittag, gegen 15:30 Uhr, versucht, in ein Einfamilienhaus im Eielkampsweg einzubrechen.

Zeugen beobachtet, den mit einem weißen Oberteil und einer weißen Schirmmütze bekleidetet Mann, wie dieser versuchte, in das Haus einzudringen.

Mehrere Streifenwagen umstellten das Objekt - es erfolgte eine Absuche mit einem Diensthund.

Ein Täter konnte nicht angetroffen werden. Angaben zum möglichen Stehlgut liegen derzeit noch nicht vor.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg