Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Alarmanlage verhindert Einbruch

    Norderstedt (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 03 Uhr, versuchte ein unbekannter männlicher Täter die Eingangstür eines Geschenkartikelgeschäftes in der Ochsenzoller Str. aufzuhebeln. Durch die ausgelöste akustische Alarmanlage wurde das über dem Geschäft lebende Ehepaar geweckt. Am Fenster haben beide eine männliche Person gesehen, die eilig den Tatort verließ und anschließend mit einer dunklen Mittelklassewagen davonfuhr.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

- -
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: