Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Vier bislang unbekannte Personen versuchten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, in den ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

12.08.2008 – 20:00

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rundfunkdurchsage wegen vermisster Person mit Gesundheitsgefährdung

    Bad Segeberg (ots)

Seit dem heutigen Tage um 15 Uhr wird der 30 jährige Simon WALENZCWSKI aus dem Pflegeheim Mederius in Bimöhlen vermisst.

    Beschreibung: ca. 179 cm ca. 90 kg lange schwarze Haare zum Zopf gebunden schwarzer Vollbart Verletzung am linken Handgelenk

    Bekleidung: knielange grau/blaue Stoffhose weißes T-Shirt dunkelgrüne Sweatjacke schwarze Schlappen

    Person könnte sich im Bereich Hamburg aufhalten. Person benötigt Medikamente. Im Falle des Antreffens bitte unverzüglich Mitteilung an die Polizei über Notruf 110.

    i. A. Steffen, PK -ELST Bad Segeberg-


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Telefon: 04551-884 2151
Fax: 04551-884 2159

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg