Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wiemersdorf - Betrunkener Rollerfahrer aufgefallen

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagabend fiel in der Neuen Dorfstraße ein Mann auf, der mehrmals erfolglos versuchte, seinen umgekippten Roller wieder aufzurichten und zu starten.

Die hinzugerufene Polizei stellte bei dem 58-jährigen Atemalkoholgeruch fest. Der Mann aus dem umliegenden Bereich erklärte sich mit einem freiwilligen Atemalkoholtest einverstanden. Es wurde ein vorläufiges Ergebnis von 2,66 Promille erzielt, so dass eine Blutprobenentnahme auf der Wache in Bad Bramstedt folgte. Die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt und eine Strafanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: