Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

14.07.2008 – 09:47

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Einbruchsversuch

    Kaltenkirchen (ots)

Nur knapp entkamen am Sonntagabend bislang unbekannte Einbrecher, nachdem sie sich in der Zeit zwischen 20 Uhr und 20.30 Uhr in der Richard-Tackx-Straße gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus verschafft hatten.

Der Bewohner hatte die offen stehende Terrassentür bemerkt und durch seine Anwesenheit offenbar die Täter vertrieben.

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg, die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die in den Abendstunden möglicherweise flüchtende Täter beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise zu Personen oder verdächtigen Fahrzeugen nehmen die Ermittler unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung