Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hasloh: Handgreifliche Auseinandersetzung nach "Streit" im Straßenverkehr

    Pinneberg (ots) - Bereits am Freitag, gegen 18:30 Uhr, kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung in der Kieler Straße zwischen einem 32-jährigen Rollerfahrer und einem 51-jährigen Fahrer eines Lkw mit Pferdeanhänger.

Vorausgegangen waren gegenseitig unverständliche Verhaltensweisen im Straßenverkehr. Die beiden Fahrer hielten daraufhin an, und es kam zu einer tätlichen Konfrontation, die schließlich in einer Hecke endete.

Die beiden Streithähne konnten von herbei eilenden Zeugen getrennt werden.

Die Polizei in Bönningstedt hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen. Beide Beteiligten sowie Zeugen werden in nächster Zeit zu den Geschehnissen vernommen werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: