Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bönningstedt: Kosmetika entwendet

    Pinneberg (ots) - Gestern Mittag, gegen 12:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter Kosmetika aus einem Drogeriemarkt in der Kieler Straße.

Eine Zeugin wurde auf den Mann aufmerksam und sprach ihn im Laden auf den Diebstahl an. Der Täter drängte daraufhin die Frau mit Gewalt zur Seite und flüchtete mit dem Diebesgut zu Fuß in Richtung Ellerbeker Straße.

Der Mann wird auf 40 Jahre geschätzt, ist ca. 168 cm groß, schlank und trägt kurze, dunkle Haare. Er war mit einer hellen Weste, einem dunklen Pullover und einer dunklen Hose bekleidet.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizei in Bönningstedt unter 040-55601090 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: