Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Demonstrationsgeschehen 2. Meldung

    Pinneberg (ots) - Der Demonstrationszug hat sich gegen 11.55 Uhr, vom Bahnhofvorplatz beginnend in Bewegung gesetzt. Die Teilnehmerzahl wird auf etwa 450 Personen geschätzt, welche von der Polizei dem linken Spektrum zugeordnet werden können.

Nach einer kurzen Zwischenkundgebung im Bereich des Rathauses hat sich der Aufzug in diesem Moment wieder in Bewegung gesetzt.

Die Teilnehmer der Veranstaltung sind jetzt weiter unterwegs in Richtung Elmshorner Straße.

Zu nennenswerten Störungen ist es bislang nicht gekommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: