Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Prisdorf - Autofahrerin leicht verletzt

    Prisdorf (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am späten Montagabend, gegen 23 Uhr, in der Hauptstraße, ist eine 24-jährige Tornescherin glücklicherweise nur leicht verletzt worden. Die Frau befuhr mit ihrem PKW Fiat die Hauptstraße aus Richtung Tornesch kommend. Vermutlich aufgrund eines geplatzten Reifens an ihrem Fahrzeug verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die 24-Jährige wurde leicht verletzt, es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: