Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bönningstedt: Einbrecher überrascht

    Bönningstedt (ots) - Am heutigen Mittwoch, gegen 01:20 Uhr, wollte ein Täter in eine Wohnung in der Kieler Straße in Höhe der Hausnummer 177 einbrechen.

Der komplett in schwarz gekleidete Einbrecher versuchte über ein Fenster in die Räumlichkeiten zu gelangen, als er hierbei von der Bewohnerin überrascht wurde und in die Dunkelheit flüchtete.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: