Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

13.06.2007 – 09:20

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Verkehrsunfallflucht

    Bad Segeberg (ots)

Am gestrigen Dienstag, 12. Juni 2007 zwischen 18:30 Uhr und 19:00 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in der Bahnhofstraße/Gieschenhagen Fiat Panda in hellblau-metallic von einem unbekannten Fahrzeugführer angefahren.

Die geschädigte Fahrzeughalterin befand sich in dem Zeitraum beim Einkaufen und stellte im Anschluss eine Beschädigung ihres Autos im Bereich des vorderen linken Kotflügels fest.

Hinweise auf den Verursacher bzw. die Verursacherin liegen derzeit nicht vor. Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Die Polizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise, die Mitteilungen zu dem Vorfall machen können unter 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg