PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

11.12.2019 – 17:19

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg: Innerörtlicher Verkehrsunfall; ein Verletzter; zwei Fahrzeuge abgeschleppt

Rauenberg (ots)

Zu einem innerörtlichen Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag in Rauenberg. Gegen 15 Uhr war ein 51-jähriger VW-Fahrer auf der Malschenberger Straße in Richtung B 39 unterwegs, als er an der Kreuzung Speyerer Straße die Vorfahrt eines von rechts kommenden 36-jährigen VW-Fahrers missachtete. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde der 36-Jährige leicht verletzt. Die Besatzung eines Rettungswagens betreute den Mann ambulant vor Ort. Der 51-Jährige blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000.- Euro. Gegen 15.45 Uhr war die Unfallaufnahme abgeschlossen. Der Verkehr war nur geringfügig beeinträchtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim