Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.07.2019 – 15:17

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Über Küchenfenster in Wohnung eingedrungen - Bewohner erwischt Einbrecher auf frischer Tat - Zeugen gesucht!

Heidelberg-Rohrbach (ots)

Über das offenstehende Küchenfenster gelangte ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum Montag, gegen 3 Uhr, in eine Erdgeschosswohnung in der Freiburger Straße. Während die Bewohner schliefen, betrat der Unbekannte das Schlafzimmer und entwendete dort eine Geldbörse mit Bargeld. Doch einer der Geschädigten wurde kurz darauf wach und bemerkte den Fremden, der sich noch in den Räumlichkeiten aufhielt. Dieser ergriff daraufhin mit seiner Beute die Flucht.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: männlich, ca. 20-25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, kräftig gebaut, bekleidet mit weißem T-Shirt und einer Jeans.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221/3418-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim