Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

01.07.2019 – 12:38

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Bammental/Leimen: Unfall auf der L 600 - kommt Fahrer/Fahrerin eines Citroen Saxo in Frage ? Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Bammental/Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Möglicherweise war es der/die Fahrer/-in eines Citroen Saxo, der/die in der Nacht zum Montag auf der L 600 von Gaiberg in Richtung Leimen-Zentrum einen Verkehrsunfall verursachte und sich danach entfernte. In einer langgezogenen Rechtskurve kam der/die Fahrerin anhand der Reifenspuren zunächst auf die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug brach aus, stellte sich quer, krachte in die Böschung und beschädigte Leitpfosten sowie Verkehrszeichen, welches aus der Verankerung gerissen wurde. Kontrollverlust über den Wagen, der sich mindestens einmal überschlagen haben muss und letztlich total beschädigt am Straßenrand zum Stehen kam.

Zeugen, welche zufällig an der Unfallstelle gegen 02.30 Uhr vorbeikamen, alarmierten die Polizei.

Der/die Fahrer/-in konnten nicht angetroffen werden. Das angebrachte Kennzeichen mit LU-Zulassung ist für einen Peugeot 207 ausgegeben.

Die Ermittlungen nach einer/-m Verantwortlichen dauern aktuell an.

Zeugen, die evtl. den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim