PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

11.06.2019 – 11:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Verbale Streitigkeiten eskalieren - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt (ots)

Am frühen Sonntagmorgen eskalierten zunächst verbale Streitigkeiten in einer Discothek in der Mannheimer Innenstadt. Eine Gruppe von rund 10 Personen war gegen 5.30 Uhr in der Discothek im Quadrat O 7 in Streit geraten. Die zunächst verbale Auseinandersetzung verlagerte sich schließlich auf die Straße, wo es dann zu Handgreiflichkeiten kam. Schließlich schlugen und traten mehrere Personen auf einen am Boden liegenden 25-Jährigen ein. Beim Eintreffen mehrerer Polizeistreifen vor der Disco versuchte ein Beteiligter zu flüchten, konnte jedoch von einem Polizeibeamten nach kurzer Flucht zu Fuß eingeholt und festgenommen werden. Am Tatort wurden weitere 4 Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren festgestellt, die offenbar an den Tätlichkeiten beteiligt waren. Gegen die fünf Männer wird nun wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt, Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell