Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.05.2019 – 13:08

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg-Leutershausen: Crash im Kreuzungsbereich - fast 10.000 Euro Schaden

Hirschberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Fast 10.000 Euro Schaden entstanden am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Fenchel-/Hauptstraße. Verursacht hatte den Unfall eine 63-jährige BMW-Fahrerin, die im Kreuzungsbereich eine ordnungsgemäß fahrende 18-jährige Opel Adam-Fahrerin übersehen hatte. Die junge Frau klagte bei der Unfallaufnahme über leichte Verletzungen, wurde erstversorgt und danach in ein Krankenhaus eingeliefert. Da die Verursacherin keinen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat, musste sie eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Sie wie auch ihre beiden Mitfahrerinnen überstanden den Unfall ohne Verletzungen. Die Autos waren zudem noch fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell