Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

14.05.2019 – 11:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Peugeot beschädigt und geflüchtet - Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

Heidelberg (ots)

3.000 Euro Schaden richtete am Montag ein bislang unbekannter Autofahrer an einem auf einem Firmenparkplatz in der Hugo-Stotz-Straße abgestellten Peugeot 508 an. Der Geschädigte stellte seinen Wagen kurz vor 6 Uhr ab und musste bei seiner Rückkehr, gegen 15.40 Uhr, die Beschädigungen im Heckbereich sowie an der Stoßstange feststellen.

Er erstattete umgehend Anzeige bei der Polizei.

Die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd ermitteln nun wegen Unfallflucht und nehmen unter Tel.: 06221/3418-0 sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim