Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

14.05.2019 – 11:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Zusammenstoß zwischen Auto und Straßenbahn

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In Leimen kam es am Montagabend zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn. Ein 52-jähriger Mann war gegen 21 Uhr mit seinem Seat auf der Luisenstraße in Richtung Rohrbacher Straße unterwegs. An der Einmündung zur Rohrbacher Straße missachtete er das Rotlicht der Ampel und stieß beim Abbiegen mir einer Straßenbahn zusammen, die in Richtung Heidelberg fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls schleuderte der Seat gegen eine Grundstücksmauer eines dortigen Anwesens. Der Fahrer des Seat erlitt leichte Verletzungen, medizinische Versorgung war jedoch nicht notwendig. Fahrgäste in der Straßenbahn kamen nicht zu Schaden.

Der Seat musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden wird auf fast 30.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr bis ca. 22 Uhr blockiert. Es ergaben sich jedoch keine Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim