Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Hoher Sachschaden nach Einbruch in Kirche

Mannheim (ots)

Bislang Unbekannte verschafften sich in der Nacht von Sonntag auf Montag Zutritt in eine Kirche am Luisenring - dabei entstand Sachschaden von über 10.000 EUR. Der oder die Täter stiegen durch ein Fenster auf der Rückseite des Gebäudes ein und durchsuchten neben der Kapelle auch die Sakristei und weitere Räumlichkeiten. Dabei wurden neben Türen auch Behältnisse unter massivem Kraftaufwand aufgehebelt, wodurch im gesamten Gebäude Sachschaden entstand. Der Diebstahlsschaden kann bislang nicht beziffert werden. Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt haben die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die im Zeitraum von 17:00 Uhr Sonntagabend bis Montag gegen 08:30 Uhr Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter 0621 12580 an die Ermittler zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
  • 30.04.2019 – 13:49

    POL-MA: Leimen: Gaststätteneinbruch - Automaten geknackt und Bargeld gestohlen

    Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - In der Nacht zum Montag brachen bislang unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Fenster in eine Gaststätte in der Nußlocher Straße ein. Im Innern wuchteten die Einbrecher die Automaten auf und entnahmen Bargeld in Höhe von über 1.000 Euro. In welcher Höhe Sachschaden entstand, an der Eingangstüre machten sich die Täter ...

  • 30.04.2019 – 13:17

    POL-MA: Weinheim: Geschäftseinbruch in der Bahnhofstraße - Polizei sucht Zeugen

    Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Montagmorgen die Eingangstüre eines Geschäfts in der Bahnhofstraße auf und betraten die Verkaufsräume. Bisherigen Feststellungen nach erbeuteten die Einbrecher Bargeld in Höhe von mehreren hundert ...