Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

14.03.2019 – 06:49

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis: Unfall mit zwei Fahrezugen, mehrere Personen offenbar verletzt, Unfallaufnahme im vollen Gang (Pressemeldung 1)

Schwetzingen/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstag gegen 05.50 Uhr befährt ein Pkw die Landstraße 544 von Eppelheim kommend und will nach derzeitigem Kenntnisstand an einer Einmündung links auf die Bundesstraße 535 in Richtung Heidelberg abbiegen.

Beim Abbiegevorgang stößt er mit einem auf der Landstraße 544 aus Schwetzingen kommenden, in Richtung Eppelheim fahrenden anderen Pkw zusammen.

Bei dem Unfall wurden offenbar mehrere Personen verletzt und werden derzeit von Rettungskräften versorgt.

Die Unfallaufnahme ist im vollen Gang, es kommt zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell