PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

23.02.2019 – 10:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Handtasche vor Haustüre geraubt

Mannheim (ots)

Am frühen Samstagmorgen raubte ein bislang Unbekannter die Handtasche einer 57-Jährigen, die gerade dabei ihre Haustüre aufzuschließen. Um kurz nach 4 Uhr schloss die Dame gerade ihre Hauseingangstüre im Quadrat R6 auf, als sich plötzlich eine männliche Person von hinten näherte. Der Unbekannte zog unvermittelt an der umhängenden Handtasche der Frau und flüchtete mit dem Diebesgut im Wert von mehr 200 EUR. Die Frau blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei führte nicht zum Erfolg. Der Täter kann wie folgt beschrieben: männlich, zwischen 1,75m bis 1,80m groß, bekleidet mit einer khaki-farbenen Kapuzenjacke aus Stoff mit Fellbesatz an der Kapuze, das Gesicht war durch dir herunter gezogene Kapuze verdeckt. Die Kriminalpolizei Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen die Hinweise zum Täter geben können. Diese werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Beamten zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Mannheim
Weitere Storys aus Mannheim