Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

22.02.2019 – 20:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Unfall im Baustellenbereich führt zu langem Stau

Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) - BAB6 (ots)

Am späten Freitagnachmittag, gegen 17.10 Uhr, kam es auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim im Baustellenbereich Höhe Sinsheim zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 40 Jahre alter BMW-Fahrer aus Plankstadt übersah beim Fahrstreifenwechsel auf die rechte Spur den neben ihm fahrenden Audi eines 53-Jährigen aus Brackenheim und kollidierte seitlich mit diesem. Im weiteren Verlauf fuhr der 40-Jährige auf den vor ihm fahrenden Audi eines 32-Jährigen Heidelbergers. Der BMW des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit, weshalb die Richtungsfahrbahn in Richtung Mannheim bis ca. 17.50 Uhr blockiert war. Hierdurch kam zu einem Rückstau von bis zu 8 km Länge. Erst gegen 19.45 Uhr normalisierte sich der Verkehr in dem Bereich wieder. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 16 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tamara Boge
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell