Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

17.01.2019 – 15:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Zehnjähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstagmorgen um 7.45 Uhr wurde ein zehnjähriger Junge bei einem Unfall an der Kreuzung Prankelstraße/Südliche Bergstraße leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte der Junge mit seinem Fahrrad die Lichtzeichenanlage bei Rotlicht überquert und war dabei vom Auto einer 21-jährigen Autofahrerin erfasst worden. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde das Kind im Beisein seiner Mutter zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die weiteren Unfallermittlungen führt die Verkehrspolizei in Heidelberg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell