PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

17.01.2019 – 15:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit Radfahrer verletzt - Radfahrer und Zeugen gesucht

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am vergangenen Donnerstag (10.01.2019) gegen 17 Uhr kam es im Rostocker Weg zu einem Zusammenprall zwischen einem bislang unbekannten Radfahrer und einer 18-jährigen Fußgängerin. Der Radfahrer erkundigte sich nach den Wohlbefinden der 18-Jährigen und fuhr dann weiter, nachdem diese signalisiert hatte, dass alles in Ordnung sei. Wie sich im Nachhinein feststellte, hatte sich die junge Frau Prellungen und Stauchungen zugezogen, weshalb sie sich an die Polizei wandte. Der Radfahrer, der nach Angaben der Geschädigten dunkel gekleidet war, eine Mütze trug und einen Dreitagebart hatte. Dieser Radfahrer sowie Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich unter Telefon 06222/57090 bei der Polizei in Wiesloch zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell