Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

28.12.2018 – 10:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen: Schmuck bei Einbruch erbeutet

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eingebrochen wurde im Laufe des Donnerstag in ein Anwesen im Kurpfalzring. Die Geschädigte hatte ihr Haus gegen 7.30 Uhr verlassen und bei Rückkehr am Abend, gegen 19 Uhr Schmutz im Eingangsbereich und die offenstehende Terrassentüre bemerkt. Unbekannte hatten sich Zugang verschafft, Räume und Behältnisse durchsucht und bisherigen Angaben zufolge Schmuckstücke in bislang nicht bekanntem Wert gestohlen. Die Gesamtschadenshöhe ist derzeit noch nicht bezifferbar.

Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten Zeugen, die zur Einbruchszeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel.: 06202/288-0 (Polizeirevier Schwetzingen) oder Tel.: 0621/174-4444 (Kriminalpolizeidirektion Heidelberg) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung