Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

28.12.2018 – 10:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Bäckereieinbruch über die Weihnachtsfeiertage - Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ? Hinweise an die Polizei

Heidelberg (ots)

Eine Bäckereifiliale in der Bergheimer Straße, gegenüber der Thibautstraße, suchten über die Weihnachtsfeiertage bislang unbekannte Täter heim. Als die Bediensteten am Donnerstagfrüh die Räumlichkeiten betraten, stellten sie den Einbruch fest und alarmierten die Polizei. Bislang Unbekannte hatten sich über eine seitliche Glasschiebetür Zugang verschafft und lediglich geringwertige Utensilien mitgenommen.

Die Sachschadenshöhe dürfte jedoch mit rund 2.000 Euro zu Buche schlagen. Zeugen, die zwischen Montag, 24.12. und Donnerstagfrüh, ca. 4 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung