Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

15.12.2018 – 10:30

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Mann masturbiert in Schwimmbad - Geschädigte gesucht

Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 21-Jähriger masturbierte am Freitagabend im öffentlichen Bereich eines Schwimmbads vor mehreren Kindern - diese werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Einem Angestellten des Bades fiel der Mann im öffentlichen Bereich auf, wie dieser gegen 18.30 Uhr an seinem Glied herumspielte. Dabei soll der junge Mann in Richtung drei junge Mädchen im Alter von 11 bis 14 Jahren geschaut haben. Der Zeuge nahm den Mann zur Seite und notierte seine Personalien - der verließ anschließend die Örtlichkeit. Inwieweit die Kinder den Vorgang bemerkten ist nicht bekannt. Betroffene werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei Heidelberg zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim