Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

17.10.2018 – 10:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg, Bergheim: Junge Männer beschädigen mutwillig Pkw - Zeugenaufruf

Heidelberg, Bergheim (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 02:00 Uhr, wurden in der Luisenstraße zwei Pkw mutwillig beschädigt. Ein Zeuge beobachtete, wie zwei junge Männer auf dem Dach eines geparkten Autos stehen würden.

Er informierte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten waren die Täter bereits verschwunden. Eine nähere Begutachtung ergab, dass sowohl ein Toyota, als auch ein Peugeot Dellen auf den Dächern und auf den Motorhauben aufweisen.

Der Anrufer beschrieb beide Männer als schmächtig, einer trug ein helles T-Shirt. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Weitere Zeugen oder Personen, bei denen ebenfalls der Pkw auf die gleiche Art beschädigt wurde, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221 991700, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Lukas Landauer
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung