Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

21.09.2018 – 13:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Versuchter Überfall auf Parkplatz - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Am Donnerstagmorgen versuchte ein bislang Unbekannter eine Frau am Theodor-Kutzer-Ufer mit einer Waffe zu überfallen. Die 38-Jährige fuhr mit ihrem Fahrzeug gegen 9 Uhr auf den Parkplatz eines Krankenhauses, wobei ihr ein Mann auffiel der vor einer Parklücke stand. Als die Dame einparken wollte, gab der Unbekannte mit Gesten zu verstehen, dass der Platz nicht ausreichen würde. Hierauf parkte die Frau einige Meter entfernt. Der Mann näherte sie der Beifahrertüre und legte seine Hand auf den Griff einer Schusswaffe, die er im Hosenbund trug. Zudem versuchte er mit der anderen Hand die Türe zu öffnen, die aber verschlossen war. Die Frau hupte mehrfach und fuhr rückwärts, wodurch ihr die Flucht gelang. Der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, 1,85m groß, ca. 50 Jahre alt, schlanke Figur, heller Teint, kein Bart, war bekleidet mit einer langen Jeanshose, einem dunkelblauen Sweatshirt mit Kapuze, die Kapuze war über den Kopf gezogen, darunter trug er eine verwaschene Basecap. Die Kriminalpolizei Mannheim sucht in diesem Zusammenhang dringend nach Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können oder das Geschehen beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Ermittler zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung