Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

10.09.2018 – 11:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt: Suzuki Splash gerammt - Verursacher entfernt sich

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Auf dem REWE-Parlplatz in der Neidensteiner Straße parkte am Samstagnachmittag kurz vor 16 Uhr die Geschädigte ihren Suzuki Splash. Als sie nach einer Stunde zu ihrem Auto zurückkam, musste sie Beschädigungen feststellen. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte ihren Wagen gerammt und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Schaden entstand in Höhe von ca. 2.000 Euro. Kunden der dortigen Einkaufsmärkte, die evtl. auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung